2. Liga: HSV vor Rostock und St Pauli vor Düsseldorf

Der Coach des FC St. Pauli, Timo Schultz, sitzt nach überstandener Corona-Erkrankung beim Auswärtsspiel am Samstag gegen Fortuna Düsseldorf wieder auf der Trainerbank. Der FC St. Pauli steht bereits als Herbstmeister der Zweiten Bundesliga fest. Der HSV rangiert auf Platz sieben und muss am Sonntag am Volkspark gegen Hansa Rostock seine Bilanz verbessern. Dazu kommt noch die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen Bakery Jatta wegen Identitätsbetruges. Der Verein steht weiter hinter ihm. Corona-bedingt dürfen nur 15.000 Zuschauer:innen zu den Spielen ins Stadion.