22 Verletzte bei Krawallen in Mexiko – Erstligaspiel abgebrochen

Gewaltexzess in Mexiko mit mindestens 22 Verletzten. Beim Erstligaspiel zwischen Queretaro und Atlas hatte es in der 63. Minute heftige Ausschreitungen zwischen beiden Fanlagern gegeben. Als das Spielfeld gestürmt wurde, wurde die Begegnung abgebrochen.