3G-Kontrollen im ÖPNV: Verkehrsunternehmen in Schleswig-Holstein kooperieren

Mitarbeiter:innen von fünf verschiedenen schleswig-holsteinischen Verkehrsunternehmen haben am Mittwoch im Lübecker Busverkehr die Einhaltung von Maskenpflicht und 3G-Regel überprüft. Die gemeinsame Aktion ist ein Pilotprojekt. Die gemeinsamen Kontrolltrupps bildete Personal aus den östlichen Landesteilen. Die Unternehmen wollen sich auch künftig bei Kontrollen unterstützen.