5:2 nach 0:2: Frankfurt dreht gegen Leverkusen auf

Eintracht Frankfurt hat in einem Offensivspektakel gegen Bayer Leverkusen einen 0:2-Rückstand in einen 5:2-Heimsieg gedreht. Torjäger Schick brachte Bayer früh auf Kurs, doch furiose Frankfurter spielten nach dem Rückstand groß auf.