9-Euro-Ticket gestartet: Großer Ansturm auf Bus und Bahn bleibt vorerst aus

Seit Mittwoch gilt bundesweit im Nahverkehr das 9-Euro-Ticket. Allein in Hamburg hatten es sich 335.000 Menschen vorab gekauft, weshalb bereits am ersten Geltungstag mit überfüllten Zügen und Bahnhöfen gerechnet wurde. Doch der erwartete Ansturm blieb auch in Schleswig-Holstein und Hamburg aus. Eigentlich war alles wie immer.