A1-Vollsperrung: Zwei Verkehrsunfälle mit Schwerverletzten

Auf der A1 bei Wildeshausen im Landkreis Oldenburg (Niedersachsen) hat es in der Nacht gleich zweimal gekracht. Insgesamt wurden dabei vier Personen schwer verletzt. Fast 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Straße war bis Donnerstagmorgen in Richtung Osnabrück voll gesperrt.