Abgeschnitten: Ärztemangel auf dem Land

Landärztinnen und Landärzte sind vielerorts schwer zu bekommen, Praxen werden aus Altersgründen geschlossen. Mögliche Nachfolger:innen zieht es in die großen Städte – und wenn schon aufs Land, dann soll es eine Klinik sein, keine kleine Praxis. An manchen Orten in Schleswig-Holstein droht bereits jetzt eine Unterversorgung. Der sollten die Medizinischen Versorgungszentren entgegensteuern, doch auch hier sind wenig Nachfolger:innen in Sicht.