Aktionstag: Impfung für Menschen mit Migrationshintergrund in Harburg

Hamburg-Harburg hat ein hohes Infektionsgeschehen und eine niedrige Impfquote – der sozial eher schwache Bezirk hat es besonders schwer, durch die Pandemie zu kommen. Und genau da setzt eine Initiative des Bürgerschaftsabgeordneten Ali Simsek an. Er organisiert Impfaktionen extra für Menschen mit Migrationshintergrund, in den großen und beliebten Hochzeitssälen Harburgs. SAT.1 REGIONAL hat mit dem Organisator der Impfaktion, Ali Simsek, aus den Harburger Hochzeitssälen gesprochen.