Alfa Romeo Stelvio und Alfa Romeo Giulia – Erstmals vollständig digitale Instrumentenanzeige

Im neuen Modelljahr sind Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio mit noch modernerer Technologie ausgestattet, die nicht nur eine Steigerung in den Punkten Komfort und Konnektivität bedeutet. Gleichzeitig wird die Freude am Fahren weiter intensiviert. Die digitale Instrumentenanzeige ist nun als TFT-Monitor mit 12,3 Zoll (31,2 Zentimeter) Bildschirmdiagonale ausgeführt. Auf dem volldigitalen Display werden die wichtigsten Fahrzeuginformationen sowie die Parameter dargestellt, die für Autonomes Fahren wichtig sind. Die digitale Instrumentenanzeige lässt sich in drei unterschiedlichen Layouts konfigurieren. Der Modus EVOLVED steht für die Zukunft des Designs von Alfa Romeo und nutzt überwiegend den zentralen Bereich des Bildschirms. RELAX zeigt eine reduzierte Darstellung, konzentriert auf die Komfortfunktionen. Und HERITAGE ist von den ikonischen Modellen der Marke aus den 1960er und 1970er Jahren inspiriert. Zu den markanten Details zählen unter anderem die im rechten Teil der kreisförmigen Tachometerskala um 180 Grad gedrehten km/h-Zahlen.