Ann-Kathrin Götze: Darum teilt sie emotionale Bilder von Sohn Rome

Ann-Kathrin Götze und Ehemann Mario hatten eine schwere Zeit, als ihr Sohn Rome rund acht Wochen zu früh auf die Welt kommt. Am Weltfrühgeborenentag postete sie daher emotionale Bilder auf Instagram und macht auf die Probleme aufmerksam, die bei Frühgeburten entstehen. Mehr dazu hier.