Assange-Prozess um Auslieferung: 175 Jahre Haft drohen in den USA

Das Berufungsverfahren um den im Londoner Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh einsitzenden Wikileaks-Gründer Julian Assange geht in die nächste Runde. Es geht um die Auslieferung in die USA, wo er auf Basis des Spionagegesetzes angeklagt werden soll.