Astronaut Matthias Maurer über Kuriositäten im Weltall

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer ist am 11. November mit einer Falcon 9-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. So richtig hat er sich noch nicht an die Schwerelosigkeit gewöhnt. Der Alltag im All hält kuriose Überraschungen für ihn bereit.