Auch ohne Magath: Hertha stoppt seine Talfahrt

Auch ohne Felix Magath an der Seitenlinie hat Hertha BSC das erste Spiel unter dem neuen Cheftrainer souverän gewonnen und seine Talfahrt gestoppt. Nach fünf Niederlagen in Folge siegten die Herthaner zu Hause gegen die TSG Hoffenheim verdient 3:0 und verließen mit dem Premierensieg im Jahr 2022 die direkten Abstiegsränge.