Beachvolleyballturnier King of the Court in Hamburg

Das internationale Beachvolleyballturnier King of the Court macht wieder Halt in Hamburg. Im vergangenen Jahr fand es noch im Tennisstadion am Rothenbaum statt, dieses Jahr wird auf dem Heiligengeistfeld in einer eigens errichteten Arena gespielt. Insgesamt sind fünf Turniere weltweit angesetzt. Hamburg macht den Start im Rahmen der Active City Arena 2022. Beim King of the Court spielen fünf Zweierteams zeitgleich gegeneinander. Dabei gibt es eine Königsseite und eine Herausfordererseite. Punkte können aber nur auf der Königsseite erzielt werden. Das Turnier findet vom 23. bis 26. Juni auf dem Heiligengeistfeld statt.