Beginn einer neuen Friedensära? Gustavo Petro in Bogotá vereidigt

Gustavo Petro legt Amtseid als Staatspräsident ab: der neue starke Mann Kolumbiens will eine weitere Abwanderung ehemaliger Guerlla-Kämpfer in den Untergrund verhindern. Diesen Trend hatte Amtsvorgänger Iván Duque mitzuverantworten.