Bevölkerungswarnsirene in Bremerhaven in Betrieb

In Bremerhaven ist heute die stärkste Bevölkerungswarnsirene an der deutschen Nordseeküste in Betrieb gegangen. Installiert ist sie auf dem Eurogate-Gelände im Hafen. In einem Umkreis von 2,4 km kann sie die Bürger zukünftig vor Katastrophen wie Hochwasser, Stromausfall oder Energieknappheit warnen. Bis Ende des Jahres sollen insgesamt 32 Sirenen in Bremerhaven installiert sein. Am bundesweiten Warntag am 8. Dezember soll es dann einen ersten Probealarm geben.