Bewährungsstrafe für Lkw-Fahrer wegen Chaosfahrt durch Fürth

Die Wohnstraße in Führt sah aus, wie nach einem Bombenangriff. Doch die Zerstörung war das Ergebnis einer verheerenden Alkoholfahrt eines LKW-Fahrers. Nun ist der Mann zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden.