Böllerverbot, Sperrstunde, 10-Personen-Regel: Das gilt in Hamburg ab 24. Dezember

Der Hamburger Senat hat am Dienstag weitere Corona-Maßnahmen beschlossen, die das Infektionsgeschehen eindämmen sollen. Dazu gehören insbesondere Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte und Genesene, die Schließung von besonders infektionsriskanten Bereichen und eine Sperrstunde für die Gastronomie. Die Maßnahmen sollen am 24. Dezember 2021 in Kraft treten.