Bombe für Moskau – «Kriegspropagandistin» Dugina stirbt

Die Explosion einer Bombe im Auto einer Unterstützerin des russischen Krieges gegen die Ukraine nahe Moskau lässt die Gefahr von «Terror» für den Kreml auf einmal ganz nah kommen. Getötet werden sollte wohl jemand anderes.