Boris Becker vor Gericht in London

Mit seinem ersten Wimbledon-Sieg erlebte Boris Becker als 17-Jähriger in London seinen größten Erfolg. Nun könnte die britische Hauptstadt zum Ort seiner größten Niederlage werden. Theoretisch könnten ihm bis zu sieben Jahre Haft drohen.