BRABUS 600 MASTERPIECE – Die sportlich-elegante Highend-Luxuslimousine auf Basis des Mercedes-Maybach S 580 4MATIC

Dieses Label tragen ausschließlich Highend-Automobile, die in der Manufaktur des größten herstellerunabhängigen Veredlers bis ins letzte Detail veredelt wurden. Mit dem neuen BRABUS 600 MASTERPIECE wurde auf Basis des Mercedes-Maybach S 580 4MATIC eine sportlich-elegante Highend-Luxuslimousine der Extraklasse geschaffen, die High Performance mit Luxus in Reinkultur vereint. Dank BRABUS PowerXtra B40S-600 Performance Upgrade produziert der Vierliter-V8-Biturbo-Motor 441 kW / 600 PS Spitzenleistung und ein maximales Drehmoment von 800 Nm. Damit beschleunigt der Luxusliner in nur 4,5 Sekunden von 0 – 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist wegen des hohen Fahrzeuggewichts elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Ebenso sportlich wie die Fahrleistungen präsentiert sich die Optik des BRABUS 600 MASTERPIECE: Die Designer von BRABUS entwickelten Carbon-Komponenten, die dem Viertürer nicht nur einen noch dynamischeren Auftritt verleihen, sondern auch die Aerodynamik weiter optimieren. Einen großen Anteil am extravaganten Auftritt haben auch die BRABUS Monoblock „PLATINUM EDITION“ Hightech-Schmiedefelgen mit bis zu 22 Zoll Durchmesser. In der hauseigenen Sattlerei werden die BRABUS MASTERPIECE Interieurs angefertigt, die bis ins letzte Detail auf die Wünsche des Fahrzeugeigners maßgeschneidert werden.