Brisante Finanzdokumente geleakt: Kommen Politiker in Erklärungsnot?

Intransparente Trusts, Stiftungen und Briefkastenfirmen: Erneut haben investigative Journalisten brisante Unterlagen zugespielt bekommen – zu mehr als 300 Politikern und Prominenten aus aller Welt.