„Charakterlich sehr gut“: Frankfurt trotz 2:3 bei Tottenham zufrieden

Trotz der ärgerlichen 2:3-Niederlage gegen Tottenham Hotspur in der Gruppenphase der Champions League zeigen sich die Stars von Eintracht Frankfurt zufrieden mit ihrer Leistung. Rio-Weltmeister Mario Götze sah über 90 Minuten ein „charakterlich sehr, sehr gutes“ Auftreten seiner Mannschaft. Kapitän Sebastian Rode fand derweil lobende Worte für die „enorme Qualität“ der Star-Offensive um Harry Kane und Ex-Bundesligastürmer Heung Min Son. Am Samstag trifft die Eintracht in der Fußball-Bundesliga auf Bayer Leverkusen.