COP27: Ärmere Länder erhalten Ausgleich für Klima-Schäden

Zum Abschluss der UN-Klimakonferenz in Ägypten: Seit drei Jahrzehnten fordern ärmere Staaten Geld für Klimaschäden. Nun hat die Weltgemeinschaft einen Topf dafür beschlossen.