Corona-Impfung für Kinder von 5 bis 11 Jahren: Was Eltern jetzt wissen müssen

In Schleswig-Holstein konnten sich Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren am Dienstag ihren ersten Piks abholen – ohne Termin. In Lübeck und Schenefeld wurde ein offenes Familienimpfen organisiert. Das heißt, auch Eltern, die ihre Kinder begleitet haben, durften sich ohne Termin ebenfalls impfen lassen. Über das Thema „Corona-Impfung für Kinder“ hat SAT.1 REGIONAL mit Kinder- und Jugendmediziner Robin Kobbe vom Hamburger UKE gesprochen.