Corona in Hamburg: Keine Lockerungen der Maßnahmen in Sicht

Dänemark hat die Corona-Maßnahmen aufgehoben und auch in Norddeutschland fragen sich inzwischen einige, ob nicht langsam mal gelockert werden müsste. Die sehr hohen Inzidenzen fallen wieder leicht, die meisten Krankheitsverläufe sind mild, die Situation auf den Intensivstationen ist beherrschbar. Auf der Landespressekonferenz hat der Hamburger Senat am Dienstag allerdings verlauten lassen, dass Dänemark andere Bedingungen hat, als die Hansestadt. Große Lockerungen seien noch nicht möglich. SAT.1 REGIONAL hat mit Prof. Johannes Knobloch, Mikrobiologe am Hamburger UKE, über mögliche Lockerungen in Hamburg gesprochen.