Corona-Krawalle in Hochhaus: Amtsgericht Göttingen fällt 20 Urteile

Das Amtsgericht Göttingen hat nach den Ausschreitungen im sogenannten Corona-Hochhaus im Juni des vergangenen Jahres bislang 20 Urteile gefällt. Der Wohnkomplex wurde damals von der Polizei eingezäunt, weil sich Bewohner:innen nicht an die Quarantäne-Auflagen gehalten hatten. Polizeikräfte wurden zum Teil angegriffen.