Corona: Omikron-Variante in Niedersachsen auf dem Vormarsch

Die als besonders ansteckend geltende Omikron-Variante des Coronavirus ist auch in Niedersachsen auf dem Vormarsch. Das teilte der Leiter des Landesgesundheitsamts, Fabian Feil, am Donnerstagnachmittag in Hannover mit. Gut 72 Prozent der Niedersachsen sind derzeit vollständig geimpft. 41,4 Prozent sind geboostert, damit ist Niedersachsen nach Saarland auf Platz 2. Seit Beginn der Pandemie haben sich laut Corona-Krisenstab in Niedersachsen rund 440.000 Menschen mit dem Virus infiziert. Rund 6.800 Menschen sind mit dem Virus gestorben.