Corona-Zahlen steigen wieder

Das Infektionsgeschehen war jetzt längere Zeit eher unauffällig, weil es soweit konstant war – nun gibt es aber doch wieder einen deutlichen Aufwärts: Die Inzidenz in Hamburg hat am Wochenende wieder die 100er-Marke durchbrochen und auch in Schleswig-Holstein gibt es eine deutliche Dynamik. Ein Grund dafür sind wohl zum Teil die Reiserückkehrenden nach den Herbstferien. Trotz steigender Infektionszahlen wird zurzeit über das Ende der sogenannten „epidemischen Lage nationaler Tragweite“ diskutiert. Welche Schritte sind jetzt notwendig? Wie bewerten Expertinnen und Experten das Geschehen?