Das BMW Concept XM – Power und Luxus jenseits aller Konventionen

Die BMW M GmbH präsentiert im Rahmen der Art Basel Miami Beach 2021 der Weltöffentlichkeit zum ersten Mal ein expressives neues Fahrzeugkonzept: das BMW Concept XM. Das Modell gibt einen Ausblick auf das stärkste jemals in Serie gebaute BMW M Automobil, dessen Produktion Ende kommenden Jahres startet. Gleichzeitig beleuchtet das BMW Concept XM außergewöhnliche Aspekte der Marke „M“: Elektrifizierung sorgt für ein herausragendes Fahrerlebnis zwischen nahezu geräuschlosem Gleiten und M typischen High-Performance-Eigenschaften. Das BMW Concept XM zeigt erstmals das neue Frontdesign für die zukünftige Luxusklasse von BMW. Darüber hinaus sehen wir eine enorm progressive und eigenständige Interpretation des Designs der BMW X Modelle sowie eine vollkommen neue Form von Luxus und Raumgefühl im Interieur des Fahrzeugs. Das Serienfahrzeug, der BMW XM, wird ab Ende 2022 im BMW Group Werk Spartanburg in den USA, dem wichtigsten Absatzmarkt für das neue High-Performance-Modell, produziert. Damit bringt die BMW M GmbH zu ihrem 50-jährigen Bestehen das erste eigenständige Modell seit dem legendären BMW M1 auf die Straßen. Der BMW XM wird exklusiv nur als M und ausschließlich als Plug-in-Hybrid erhältlich sein. Das markante äußere Erscheinungsbild steht für die überragenden Performance-Eigenschaften: Dynamik, Agilität und Präzision mit einer elektrischen Reichweite von bis zu 80 Kilometern. Der neu entwickelte M Hybrid-Antrieb des BMW Concept XM kombiniert ein V8-Triebwerk mit einer hoch performanten E-Maschine und erzeugt eine Spitzenleistung von 550 kW/750 PS sowie ein maximales Drehmoment von 1.000 Nm. Damit weist das erste elektrifizierte Fahrzeug der BMW M GmbH im High-Performance-Segment den Weg für die Zukunft der Marke.