Das SID-Reife(n)zeugnis zum GP von Abu Dhabi

Das war’s für Sebastian Vettel in der Formel 1 – zumindest als Fahrer. In Abu Dhabi bestritt der viermalige Weltmeister sein letztes Rennen. Auch Mick Schumacher musste sich am Wochenende vorerst von der großen F1-Bühne verabschieden. Diese Saison krönten sich Max Verstappen und Red Bull ohne merkliche Konkurrenz zum Weltmeister. Bleibt die Frage, wie es im nächsten Jahr aussieht. Bekommt Mercedes seine Konstruktionsprobleme in den Griff? Und kann Ferrari konstant um den WM-Sieg mitfahren? Die Erkenntnisse des Grand Prix von Abu Dhabi.