Der Abarth 595 – 121 kW (165 PS) pures Adrenalin

Der neue 595 ist das Einstiegsmodell der Abarth-Range und bietet eine Reihe von Annehm- lichkeiten, die den Spaß am Fahren eines Skorpion-Automobils und seiner Dynamik gewähr- leisten. Die Silhouette des Fahrzeugs wird durch 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, einen verchromten Dop- pelauspuff, Nebelscheinwerfer und Spiegelkappen in Wagenfarbe betont. Die Innenleisten und Türgriffe sind matt verchromt. Außerdem passt die graue Armaturenbretteinlage per- fekt zum schwarzen Stoff der Sitze, zum Leder des Cockpits, des Lenkrads und des Schalt- knaufs. Abgerundet wird die sportliche Ausstattung durch Edelstahl-Fußstützen – echter Racing- Touch eben. Dieser harmoniert mit dem unten abgeflachten Lenkrad, das auf effektiveres sportliches Fahren ausgelegt ist. Für mehr Komfort sind Parksensoren hinten sowie Licht- und Regensensor serienmäßig an Bord. Die ästhetischen Merkmale spiegeln die typischen Werte von Stil und Komfort eines italieni- schen Granturismo wider. Der neue Abarth 595 ist jedoch auch ein ausgewogener Ausdruck von Sportlichkeit, wie sein tiefergelegtes Sportfahrwerkt mit FSD (Frequency Selective Dam- ping) an der Hinterachse und Abarths spezielles, leistungsstarkes Bremssystem belegen. Dank gelochten und innenbelüfteten Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 284 Milli- metern (vorne) und 240 Millimetern (hinten), bietet es auch im Grenzbereich ein Höchstmaß an Sicherheit.