Der Audi TT RS Coupé iconic edition – Den richtigen Ton getroffen – dunkle Eleganz im Exterieur

Die Sonderedition Audi TT RS Coupé iconic edition2 stellt sich selbstbewusst der hohen Erwartung an seine Ästhetik. Bereits die RS-spezifische Lackierung in Nardograu setzt den richtigen Ton für den exklusiven und athletischen Anspruch des Sondermodells. Der edle Grauton wurde nach der legendären italienischen Rennstrecke Pista di Nardó benannt, auf der auch RS-Modelle von Audi ihre ersten Testkilometer sammeln. Als eine der beliebtesten Individuallackierungen bei Kund_innen sorgt sie für den optimalen ersten Eindruck. Die stilvolle Optik wird durch den schwarz glänzenden Grill mit schwarz mattem Singleframe-Rahmen weitergeführt, der den quattro Schriftzug in Titanoptik matt deutlich hervorhebt. Den Einleger im Seitenschweller trägt das RS-Modell ebenfalls selbstbewusst in Schwarz glänzend. Auch die Audi Ringe und die TT RS-Modellbezeichnung an Front und Heck sowie die Gehäuse der Außenspiegel tragen diese Materialität konsequent auf. Die edlen und editionsspezifischen schwarz glänzenden 20-Zoll-Leichtmetallfelgen im 7-Arm-Design führen mit passend schwarz lackierten Bremssätteln die Designsprache bis ins letzte Detail fort. Partiell mattierte hintere Dreiecksfenster mit dem exklusiven Schriftzug „iconic edition“ vollenden den markant dunklen Auftritt des Coupés bis ins Heck.