Der BMW 7er Reihe – Reihensechszylinder-Dieselmotor mit modernster 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie

Konsequenter Fortschritt im Rahmen von BMW EfficientDynamics kommt auch dem neuen Dieselantrieb für den BMW 7er zugute. Ein umfangreich weiterentwickelter Verbrennungsmotor wird im neuen BMW 740d xDrive von aktuellster 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie mit einem in das 8-Gang Steptronic Getriebe integrierten Elektromotor unterstützt. Daraus resultieren eine Höchstleistung von 220 kW/300 PS und ein maximales Drehmoment von 670 Nm. Der 3,0 Liter große Reihensechszylinder-Diesel des BMW 740d xDrive verfügt über neue Stahl-Kolben, die einen besonders hohen Verbrennungsdruck ermöglichen und zur Optimierung der Antriebsakustik beitragen. Im Vergleich zum Vorgängermotor wurde außerdem die Wirksamkeit der Ölabscheidung gesteigert. Die neue Common-Rail-Direkteinspritzung agiert jetzt mit Magnetventilinjektoren. Sie sorgen für bis zu zwölf Einspritzungen je Arbeitstakt mit einem Maximaldruck von 2 500 bar.