Der Lexus RX 450h+ – Fahrmodi des Hybridsystems

Der vollelektrische EV-Betrieb ist die Standardeinstellung: Der RX 450h+ fährt immer vollelektrisch an und nutzt die verfügbare Reichweite – unabhängig davon, wie stark der Fahrer das Gaspedal betätigt. Die größere Lithium-Ionen-Batterie und die kraftvolleren Elektromotoren liefern ein müheloses und kultiviertes Fahrgefühl. Alternativ kann der Fahrer den Auto EV/HV-Modus aktivieren: Der Hybridmotor wird automatisch zugeschaltet, wenn zusätzliche Leistung benötigt wird, um unmittelbar danach in den EV-Betrieb zurückzukehren. Der Fahrer kann auch den HV-Modus wählen, um den aktuellen Ladestand der Batterie zu bewahren und damit die vollelektrische Reichweite für einen späteren Zeitpunkt aufzusparen. Im Batterielade-Modus lädt der Motor den Hybridakku. Dadurch wird sichergestellt, dass mehr Reichweite zur Verfügung steht, wenn EV-Fahrten erforderlich sind – zum Beispiel vor der Einfahrt in eine Umweltzone.