Der neue Aston Martin DBX707 – Das Interieurdesign

Auch im Innenraum wird er dem sportlichen Charakter mit serienmäßigen Sport-Sitzen gerecht, die jedoch auf Wunsch und ohne Aufpreis durch Comfort-Sitze ausgetauscht werden können. Alle Sitzvarianten sind 16-fach elektrisch verstellbar und serienmäßig auf den Vorder- und den Rücksitzen mit einer Sitzheizung ausgestattet. Bei der Gestaltung des Fahrgastraums besteht die Wahl zwischen der serienmäßigen Variante „Accelerate“, einer Mischung aus Leder und Alcantara®, sowie der Sonderausstattungsvariante „Inspire Comfort“ und „Inspire Sport“ mit Semi-Anilinleder sowie eingestickten Aston Martin Flügel-Emblemen auf der Kopfstütze, einem in der Sitzmitte verlaufenden Kontraststreifen sowie Perforationsmustern in der Rückenlehne und in der Polsterung der Sitzfläche. Passend zum Exterieur haben die Tasten im Innenraum serienmäßig eine dunkles Chrom-Finish. Optional ist hier auch helles Chrom und Carbon wählbar. Die Furniereinlagen sind im Basismodell in der Farbe „Piano Black“ gehalten; gegen Aufpreis ist auch Carbon- beziehungsweise Bronzegittermuster als Finish möglich.