Der neue Audi R8 Coupé V10 GT RWD – Ein standesgemäßer Auftritt

Um den neuen Audi R8 V10 GT RWD2 von seinen Verwandten abzugrenzen, erhält das Sondermodell exklusive Anbauteile. Erstes Erkennungsmerkmal: der schwarze Schriftzug „R8 GT“ am Heck. Alle weiteren Embleme sind in Schwarz gehalten. Mit dem im Windkanal entwickelten Carbon Aerokit in Hochglanz generiert das Paket bessere Stabilität auf der Straße, damit auch höhere Kurvengeschwindigkeiten. In Summe besteht das Carbon Aerokit aus den folgenden Anbauteilen: Frontsplitter, Flics, Seitenschwellerverkleidungen, cW-Elemente seitlich am Heckstoßfänger, ein Diffusor sowie Heckflügel mit Schwanenhals-Aufhängung. Dieser Einsatz sorgt für eine optimale Unterströmung des Flügels und verbessert damit die aerodynamische Wirksamkeit. Ganz im Stil seines Vorgängers präsentiert sich der neue R8 GT2 in Suzukagrau matt. Alternativ stehen Tangorot Metallic und Daytonagrau Metallic zur Wahl.