Der neue BMW 2er Active Tourer – Sportlichkeit und Langstreckenkomfort in optimierter Harmonie

Die Fahrwerkstechnik des neuen BMW 2er Active Tourer ist darauf ausgelegt, markentypische Sportlichkeit mit einem in jeder Situation überzeugenden Fahrkomfort zu kombinieren. Die Voraussetzungen dafür sind mit der gewichts- und steifigkeitsoptimierten Bauweise der Karosserie, dem langen Radstand und den gegenüber dem Vorgängermodell vergrößerten Spurweiten gegeben. Mit der gezielten Weiterentwicklung der vorn verbauten Eingelenk- Federbeinachse und der Dreilenker-Hinterachse werden Lenkpräzision und Agilität gesteigert. Traktion und Fahrstabilität profitieren von der serienmäßigen Aktornahen Radschlupfbegrenzung. Zu den weiteren Neuerungen gehören das integrierte Bremssystem und die hubabhängige Zusatzdämpfung an der Vorderachse. Das optional erhältliche Adaptive M Fahrwerk umfasst eine frequenzselektive Dämpfung, eine Sportlenkung und eine Tieferlegung um 15 Millimeter.