Der neue BMW M2 – Kompakte Abmessungen, extrem kraftvolle Proportionen

Der athletische Auftritt des neuen BMW M2 resultiert aus kompakten Abmessungen, extrem kraftvollen Proportionen und M typischen Designmerkmalen. Sein Radstand fällt um 110 Millimeter, die Außenlänge um 214 Millimeter geringer aus als bei den Modellen der Baureihe BMW M4 Coupé. Zugleich werden die Maße des neuen BMW 2er Coupé für Breite und Spurweiten deutlich übertroffen. An der Fahrzeugfront sorgen die große, rahmenlose BMW Niere mit ihren horizontalen Stäben und ein dreigeteilter unterer Lufteinlass mit nahezu rechteckigen Konturen für ein M typisches Erscheinungsbild. Die Gestaltung orientiert sich an den technischen Erfordernissen in den Bereichen Kühlluftzufuhr und aerodynamische Balance. Die Seitenansicht wird von klar gestalteten Flächen, weit ausgestellten Seitenschwellern und muskulös geformten Radhäusern geprägt. Kraftvoll und kompakt wirkt auch das Heck des neuen BMW M2. Dabei setzen die markante Spoilerlippe auf der Gepäckraumklappe und die vertikalen Reflektoren ebenso eigenständige Akzente wie der puristisch gestaltete Diffusoreinsatz in der Heckschürze und die beiden weit innen angeordneten Endrohrpaare der Abgasanlage. Zu den fünf für den neuen BMW M2 zur Auswahl stehenden Außenlackierungen gehören die exklusiven Varianten Zandvoort Blau uni und Toronto Rot metallic. Optional wird ein M Carbondach angeboten, mit dem das Fahrzeuggewicht um rund sechs Kilogramm reduziert wird.