Der neue BMW X3 und der neue BMW X4 – Erstmals Driving Assistant Professional verfügbar

Bei der Auffrischung des BMW X3 und des BMW X4 hat BMW das Angebot an modernen Fahrerassistenzsystemen zur Steigerung von Komfort und Sicherheit neu geordnet und nochmals deutlich erweitert. Der erstmals als Option in diesen Baureihen verfügbare Driving Assistant Professional bietet dem Fahrer in Fahrsituationen mit bewusstem Wunsch nach Unterstützung eine komfortable Entlastung und erhöhte Sicherheit. Zusätzlich zum ebenfalls optionalen Driving Assistant bietet er unter anderem die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit einer verbesserten Funktionalität in der Stadt, die Kreuzungswarnung mit zusätzlicher City-Bremsfunktion, den Rettungsgassenassistent sowie den verbesserten Lenk-/ Spurführungsassistenten. Einen Überblick über die aktivierten Assistenzsysteme des Driving Assistant Professional und ihre Funktionalität bietet die 3D-Umgebungsvisualisierung Assisted View im Instrumentenkombi. Der Parking Assistant beinhaltet jetzt den Rückfahrassistenten, der das Zurückfahren einer zuvor vorwärts absolvierten Wegstrecke unterstützt. Neu im BMW X3 und BMW X4 ist zudem der optionale BMW Drive Recorder, der Videobilder rund um das Fahrzeug erstellt.