Der neue BMW X7 Exterieurdesign

Dank seiner vielseitigen Eigenschaften überzeugt das größte BMW X Modell sowohl mit seinem eleganten Auftritt auf der Straße als auch mit seinen Offroad-Qualitäten. Sein umfangreich modifiziertes Design hebt vor allem die Exklusivität im Erscheinungsbild jetzt noch intensiver hervor. Deutlicher denn je unterstreicht es zudem die Zugehörigkeit des neuen BMW X7 zu den Spitzenmodellen der Marke. Die neugestaltete Frontpartie fokussiert sich auf die charakteristischen BMW Designmerkmale der Doppelscheinwerfer und der BMW Niere, deren Neuinterpretation die aufrechte Statur des Fahrzeugs betont und seine Präsenz im Straßenbild verstärkt. Erstmals werden im neuen BMW X7 zweigeteilte Scheinwerfereinheiten eingesetzt. Ausgelagerte horizontale LED-Lichtelemente im oberen Bereich der Front sind für das Positions- und Tagfahrlicht sowie die Fahrtrichtungsanzeiger zuständig. Die darunter angeordneten LED- Einheiten für Abblend- und Fernlicht rücken mit ihrem dunklen Gehäuse und der tief in die Frontschürze eingebetteten Position optisch in den Hintergrund und treten erst in aktiviertem Zustand in Erscheinung. Die neuen adaptiven Matrix-LED-Scheinwerfer mit blendfreiem Fernlicht und adaptiver Lichtverteilung übernehmen mit ihrem automatischen Schlechtwetterlicht jetzt auch die Funktion der Nebelscheinwerfer.