Der neue BMW X7 – Hochwertige Fahrwerkstechnik optimiert Agilität und Komfort

Serienmäßig sorgt neben der adaptiven Zweiachs-Luftfederung auch ein adaptives Fahrwerk mit elektronisch geregelten Stoßdämpfern für markentypische Dynamik und hohen Langstreckenkomfort. Die Serienausstattung des neuen BMW X7 M60 xDrive umfasst außerdem eine Integral-Aktivlenkung und das System Executive Drive Pro mit aktiver Wankstabilisierung. Beide Systeme sowie das xOffroad Paket sind für die Sechszylinder-Modelle optional erhältlich. Alle Fahrwerkssysteme wurden neu abgestimmt mit dem Ziel, eine maximale Bandbreite zwischen Sportlichkeit und Fahrkomfort zu erzielen. Zur Serienausstattung des BMW X7 M60i xDrive gehören zudem 21 Zoll große M Leichtmetallräder und ein M Sportdifferenzial im Hinterachsgetriebe. Die Sechszylinder-Modelle verfügen serienmäßig über 20 Zoll-Leichtmetallräder. Optional kann der neue BMW X7 als erstes Modell der Marke ab Werk auch mit 23 Zoll großen Leichtmetallrädern ausgestattet werden.