Der neue Honda Civic Type R – Das Interieurdesign

Der Innenraum des neuen Civic Type R ist komplett auf Fahrspaß ausgerichtet. Seinen auf Rennstrecken-Performance ausgerichteten Charakter verbindet der neue Civic Type R jedoch mit einem hohen Maß an Komfort, Funktionalität und Alltagstauglichkeit – Qualitäten, die er vom Civic übernimmt. Der Fahrer sitzt acht mm tiefer als im bisherigen Civic Type R und im aktuellen Civic der elften Generation, was das Sportwagen-Feeling weiter verstärkt. Neu gestaltete, leichte Sportsitze vorne sorgen im Hüftbereich für sicheren Halt, unterstützen die Körperhaltung und stellen Komfort und Bewegungsfreiheit sicher, ob bei ambitionierten Fahrten auf der Rennstrecke oder bei längeren Touren auf der Straße. Dadurch kann der Fahrer stets eine natürliche Fahrposition einnehmen und hat bei schnellen Kurvenfahrten das Gefühl, direkt mit dem Auto verbunden zu sein. Dank des reduzierten Hüftpunktes vermitteln die körperbetonten Sitze ein einnehmendes Fahrerlebnis. Das gesamte Cockpit ist darauf ausgelegt, die Konzentrationsfähigkeit bei intensiven Fahrerlebnissen zu steigern. Sämtliche wichtigen Bedienelemente befinden sich in Reichweite, und das Haupt-Informationsdisplay ist so zentral wie möglich positioniert, damit sich der Fahrer auf die Straße konzentrieren kann.