Der neue LEXUS ES 300h – die Kurzfassung

Seit mehr als 30 Jahren begeistert der Lexus ES Fahrer und Passagiere mit seinem leisen Innenraum, seinem Fahrkomfort und seiner luxuriösen Anmutung. Der 1989 zusammen mit der Flaggschifflimousine LS eingeführte ES ist ein Kernmodell im Premium-E-Segment und überzeugt Privat- und Geschäftskunden gleichermaßen. Seit seinem Start hat Lexus rund 2,75 Millionen Einheiten der Baureihe verkauft; heute wird das Modell in mehr als 80 Ländern und Regionen angeboten. Nach fast drei erfolgreichen Jahrzehnten hat Lexus im Jahr 2018 den ES erstmals in West- und Mitteleuropa eingeführt. Die hochgelobte GA-K Plattform der japanischen Premiummarke bildet die Basis für die siebte Modellgeneration und erlaubte es den Designern, die Grenzen des Limousinen-Designs auszuloten. Durch den längeren Radstand wanderten die Räder weiter in die Ecken, die Spurweite vorne und hinten konnte verbreitert werden. Auch die flachere Motorhaube und die elegante Coupé-artige Dachlinie sind der Plattform zu verdanken. Das scharf gezeichnete Heck prägen umlaufende LED-Leuchten.