Der neue Lexus RX – SUV-Packaging

Als echtes SUV kombiniert der RX viel Platz mit der klassentypischen Funktionalität und Flexibilität. Die neue GA-K Plattform geht dabei mit einem niedrigeren Schwerpunkt und einer breiteren Spur einher. Bei einer unveränderten Länge von 4,89 Meter profitieren Insassen von einem auf 2,85 Meter verlängerten Radstand. Das vergrößerte Sichtfeld des Fahrers verbessert Übersicht und Komfort. Hierzu trägt auch das ergonomische Design der vorderen Säulen bei, die die Sicht bei Kurvenfahrten optimieren. Durch die angehobene Vorderkante der Motorhaube kann der Fahrer zudem die Kurvenlage des Fahrzeugs besser einschätzen. Schmalere hintere Säulen erleichtern den Schulterblick und die Sicht nach hinten – ideal zum Beispiel an Autobahnauffahrten. Fondpassagiere genießen mehr Kniefreiheit und ebenfalls eine bessere Sicht – sowohl zur Seite als auch nach vorne. Die niedrigere Gürtellinie und das größere Sichtfeld machen sich hier positiv bemerkbar. Die Easy Entry Funktion, bei der Lenkrad und Sitz beim Ein- und Aussteigen zurückfahren, wurde um eine Absenkfunktion erweitert, wodurch der Ein- und Ausstieg noch stressfreier gelingt.