Der neue Mazda CX-60 – Fahrdynamik – Komfort und Kontrolle auf neuer Architektur

Der neue Mazda CX-60 basiert auf der Skyactiv Multi Solution Scalable Architecture von Mazda. Diese schafft die Voraussetzungen für das Antriebslayout des Crossover-Modells aus längs eingebautem Frontmotor und primärem Hinterradantrieb. Die Skyactiv Multi Solution Scalable Architecture erlaubt nicht nur die Integration der neuen Rei- hensechszylinder-Motoren und der Elektrifizierungstechnologien wie dem e-Skyactiv PHEV Antrieb und dem M Hybrid Boost System; sie bietet auch zahlreiche Verbesserungen für ein noch intensiveres Jinba Ittai-Fahrgefühl, die auf dem am Menschen orientierten Entwicklungsansatz von Mazda basieren. Dazu gehört etwa die hohe Karosseriesteifigkeit, die Rückmeldungen des Fahrzeugs direkt und verzöge- rungsfrei an den Fahrer übermittelt, Sitze, die den Passagieren das Bewahren einer angenehmen und natürlichen Körperhaltung erleichtern, eine Radaufhängung, die das Fahrzeug stabilisiert, und die ein- zigartige Kinematic Posture Control (KPC) zur Steigerung von Fahrstabilität und Kontrolle.