Der neue Mercedes-AMG SL – das Interieurdesign

Das Interieur des neuen SL transformiert die Tradition des ersten 300 SL Roadsters in die Neuzeit. Dabei bedient die Neuauflage durch ihre Performance-Gene von Mercedes-AMG die sportliche Zielgruppe ebenso wie Kunden, die auf höchsten Komfort ausgerichtet sind. Edle Materialien, akribische Verarbeitung und die Liebe zum Detail unterstreichen zusätzlich den hohen Luxusanspruch im Innenraum. Die Cockpit-Gestaltung bis hin zum elektrisch verstellbaren Zentraldisplay in der Mittelkonsole ist auf den Fahrer fokussiert und überzeugt mit einem harmonischen Gesamteindruck. Das komplett neu gestaltete Maßkonzept mit 2+2 Sitzen bietet gleichzeitig mehr Funktion und Platz im Innenraum. Bei dem MBUX Infotainmentsystem stehen mehrere, spezifische Anzeigestile und unterschiedliche Modi zur Auswahl. Der erste 300 SL Roadster ist eine der berühmtesten Automobil-Ikonen. Sein minimalistischer und hochwertiger Innenraum inspirierte die Designer bei der Gestaltung des Interieurs für den neuen Mercedes-AMG SL. Für die Neuauflage der Ikone kreierten sie einen Mix aus analoger Geometrie und digitaler Welt – „hyperanalog“ genannt. Ein gutes Beispiel dafür ist das volldigitale Kombiinstrument, das in ein dreidimensionales Visier integriert ist.