Der neue Mercedes-Benz EQE SUV – Sportlich-robuster SUV-Charakter im Purpose-Design

Die Proportionen des EQE SUV kombinieren Funktion und Ästhetik mit dem sportlichen Charakter des SUV. Damit markiert das neue, im unverwechselbaren Purpose-Design gestaltete Modell eine Zäsur in seiner Klasse. Die Überhänge und der Vorbau sind kompakt gehalten. Die Räder in den Dimensionen 19 bis 22 Zoll sind außenbündig positioniert und verleihen einen souveränen Stand. Die wichtigsten Merkmale des Frontdesigns: Die Front ist zu einer Black-Panel-Einheit zusammengefasst und setzt das Gesicht der neuen Fahrzeuggeneration von Mercedes-EQ konsequent fort. Als Sonderausstattung gibt es die Black-Panel-Front auch mit dem Mercedes-Benz Pattern, einem dreidimensionalen Stern-Muster. Das prägnante Tagfahrlicht-Signet interpretiert die markentypische Fackel. LED High Performance-Scheinwerfer sind serienmäßig, DIGITAL LIGHT ist als Sonderausstattung erhältlich. Der optische Unterfahrschutz verleiht der Front einen robusten Charakter. Je nach Ausstattung ist er in Chrom glänzend oder dunkel ausgeführt. In das Bauteil ist ein Lufteinlass integriert. Die wichtigsten Merkmale des Seitendesigns: Die Seitenscheiben sind mit einer großzügigen, dynamisch verlaufenden Chromeinfassung in 3D-Ausführung versehen. Die Außenspiegel sitzen aus aerodynamischen und aeroakustischen Gründen auf der Brüstung. Als Sonderausstattung sind flächenbündige Türgriffe erhältlich. Optional ist ein Trittbrett erhältlich, das auch aerodynamische Vorteile bietet. Bei EQE SUV ohne diese Sonderausstattung gliedert eine dreidimensionale Chromzierleiste den unteren Bereich.