Der neue Mercedes EQS SUV

Der neue EQS SUV, der am 19. April seine Weltpremiere feiert, ist der erste vollelektrische Luxus-SUV und das dritte Modell, das auf der innovativen Elektrofahrzeug-Architektur von Mercedes-Benz basiert. Mit seinem luxuriösen Interieur wird er sein Segment neu definieren. Der Innenraum kombiniert das progressive Design, die Raffinesse und den Komfort der EQS Limousine mit dem Raumangebot und der Vielseitigkeit des beliebten Fullsize-SUV-Konzepts. Prägend im Innenraum ist die Verschmelzung von digitalem Luxus mit innovativen neuen Ausstattungselementen. Das sogenannte „Purpose Design“ der Elektrofahrzeug-Architektur sorgt zudem für außergewöhnlich großzügige SUV-Innenraumabmessungen. In Verbindung mit der optionalen dritten Sitzreihe und der elektrisch verstellbaren zweiten Sitzreihe bietet dies ein Maß an Flexibilität, das auch den Bedürfnissen anspruchsvollster Kunden gerecht wird. Das Interieur-Design folgt einer konsequenten Vision der Digitalisierung. Sie zeigt sich besonders eindrucksvoll im optionalen MBUX Hyperscreen, der seine Premiere in der EQS Limousine hatte. Der gebogene 56-Zoll-Bildschirm erstreckt sich nahezu über die gesamte Breite des Innenraums. Der MBUX Hyperscreen integriert Kombiinstrument, Infotainment und Beifahrerdisplay in einem nahtlosen Design. Dies harmoniert perfekt mit den extremen Proportionen des darüber liegenden Bandes mit den markanten Lüftungsdüsen der Klimaanlage und der scheinbar frei schwebenden Mittelkonsole darunter.