Der neue Opel Combo-e Cargo – Vielfältige Ladeoptionen und Services machen E-Mobilität einfacher

Der Combo-e ist in Sachen Lademöglichkeiten für alles gerüstet: Sein Akku lässt sich über eine Wall Box zu Hause, Fast Charger unterwegs oder über jede beliebige Steckdose mit Energie versorgen. An einer Schnellladesäule mit 100 kW Gleichstrom lädt die 50 kWh-Batterie des Combo-e Cargo in nur 30 Minuten zu 80 Prozent wieder auf. Auch sonst ist der kompakte Stromer für alle Aufgaben bereit: Wer beispielsweise oft auf Baustellen mit provisorisch angelegten Verbindungswegen sowie auf matschigem oder sandigem Untergrund unterwegs ist, kann den Combo-e Cargo mit Grip & Go-Paket inklusive der adaptiven Traktionskontrolle IntelliGrip bestellen. Der neue Combo-e Cargo ergänzt als jüngstes Mitglied die vollelektrische Opel-Nutzfahrzeugfamilie um den Vivaro-e. Noch in diesem Jahr kommt mit dem neuen Movano-e das nächste batterie-elektrische Opel-Modell. Damit wird bis zum Jahresende das komplette Nutzfahrzeugportfolio von Opel elektrifiziert sein. Und bis 2024 wird Opel in jeder Modellreihe eine elektrifizierte Variante anbieten.